Nicht nur Windsurfen, Mountainbiken, Paragleiten und Wandern..auch Kletterer mit höchsten Ansprüchen kommen hier auf ihre Kosten! Kletterwände, sowie Klettersteige auf höchstem Niveau, aber auch für Anfänger befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Kletterwände von hohem Niveau erreichen Sie in nur 5 min zu Fuß! Für Familien und Einsteigen eignet sich der der atemberaubende Klettersteig des Salagone –Flusses “ La ferrrata Rio Salagone“ , der etwas unterhalb von Drena beginnt und unmittelbar unter der Burg von Drena endet!! Die unzähligen Kletterwände in der Umgebung von Arco (Prabi, Colodri, Massone, Placche zebrate, ..) sind mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar! In Arco findete jährlich der internationale Kletter-Festival “Rockmaster“ im September statt.

Maso Salim befindet sich außerdem gegenüber der bekannten Absprungstelle " Becco d'aquila" des Monte Brento für Extrem-Fallschirmspringer!

Für Bergsteiger und Wanderer ist der nahe Monte Stivo nur einer der vielen atemberaubenden Bergspitzen in der Umgebung! Diesen erreicht man über die Malga Campo (eine wunderschön sonnig gelegene Alm, wo man im Sommer selbstgemachten Käse und Ricotta verkosten kann)! Liebhaber der Natur finden auf dem Monte Bondone (weniger als 30 Automin.) mit seinem Botanischem Garten Ihr ideales Umfeld. Von hier aus kann man auch die umlegenden Bergspitzen erklimmen (z.B. Monte Cornetto - 2100m, Cime Verde, ecc.). Im Winter lädt der Monte Bondone auch zum Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und Schneeschuhwandern ein! Er verfügt über eines der größten und am besten ausgerüsteten Langlaufzentren des Trentino!

Mountainbiker können die Umgebung direkt vom Haus mit Ihrem Rad erkunden! Für Einsteiger eignet sich die bequemere Mountainbike-Tour der Marocche, (charakteristisches Steinfeld aus der Eiszeit) entlang des Cavedinesees mit der Möglichkeit bei lokalen Weinbetrieben einzukehren und die typischen, lokalen Weine zu verkosten!

Fortgeschrittene und Mountainbike Profis können direkt vom Maso Salim starten um die bekannte Wettebewerbstrecke der “Cronoscalata von Drena“ die jedes Jahr im September stattfindet, zu bewältigen: über die Malga Campo und Malga Vallestre bis hinauf zu den Pale dello Stivo, von wo man die Gipfel des Monte Bondone bewundern kann! Diese Strecke ist auch Teil des berühmten Bike Festival, der jedes Jahr im Mai Tausende von Mountainbiker an den Gardasee lockt!

Für Windsurfer, Segler und Badeurlauber bietet der Cavedinesee (in nur ca. 5 Automin. erreichbar) ideale Konditionen! Wassersport-Profis können dagegen in nur 15 Autominuten das international bekannte Windsurfzentrum Torbole am Gardasee erreichen und hier beim konstanten täglich wiederkehrenden Wind “Ora“ Ihre Windsurf- und Segelkünste zeigen! Hier finden auch jedes Jahr zahlreiche Segelregatten, sowie der beliebte “Surffestival“ statt!

Für Kulturliebhaber ist Maso Salim idealer Ausgangspunkt auch für die Tour der “ 4 castelli“ (Castel Drena. Castel Madruzzo, Castel Toblino e Castello di Arco). In nur ca. 20 Autominuten erreicht man die charakteristische Provinz-Hauptstadt Trient mit seinen historischen Kunstbauwerken! Kunstliebhaber sollten auf keinen Fall das berühmte Mart - Kunstmuseum in Rovereto versäumen! Ein Ausflug nach Verona (in ca. 1 h mit dem Auto erreichbar) um sich von den berühmten Opern in einer einzigartigen Atmosphäre der Arena von Verona bezaubern zu lassen, sollte ebenfalls in Ihrem Programm nicht fehlen!

In Zusammenarbeit mit der renommierten Bergführergruppe "MounTime" bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit verschiedene Outdoor-Aktivitäten direkt über uns und zu Spezialpreisen zu buchen

Climbing in Arco, Lake Garda.


MOUNTAINBIKE

vom Maso Salim kann man die landschaftlichen Schönheiten der Umgebung mit dem Mountainbike erkunden, wie z.B die bekannte Mountainbikestrecke des Bike Festivals zur "Malga Campo".

REITEN

nur wenige Kilometer entfernt findet man einen Reitstall, der verschiedene Reitkurse und Aktivitäten anbietet.
Zur Information: www.cavalcailvento.it

KLETTERN

in nur 5 min zu Fuß erreichen Sie anspruchsvolle Kletterwände, die abseits der bekannten und oft stark frequentierten Klettergebiete liegen. Innerhalb des Grundstückes können Kinder die ersten Kletterversuche auf der hauseigenen Kletterwand wagen.

WANDERN

die malerische Landschaft des oberen Gardaseegebietes bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen, Exkursionen und Nordic Walking, z.B. zum Monte Stivo.

WINDSURF

nicht nur der Gardasee, sondern auch der nah gelegene Cavedine See bietet Möglichkeiten zum Windsurfen: Sie finden hier eine Liegewiese und eine gut ausgestattete Windsurfschule.

CULTURA

Dal punto di vista culturale, la presenza dei 4 castelli Drena, Madruzzo, Toblino ed Arco, permettono un tuffo nella storia medioevale con i suoi retaggi.

Schwimmbad

Neue Außenpool!!

Details

Wohnungen

Maso Salim besteht aus mehreren, von einander unabhängigen, Ferienwohnungen in verschiedenen Größen und bietet Platz für 2-7 Personen.

Details

Freizeit

idealer Ausgangspunkt
für Ihre Ausflüge.

Details